Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Shop-Blog

Mär 03 2016

Autodesk: Cloud-Fokussierung fordert Arbeitsplätze


Der auf CAD-Software spezialisierte US-Konzern Autodesk setzt verstärkt auf ein Cloud-basiertes Geschäftsmodell. Mit Wirkung zum 1. Februar 2016 werden keine Dauerlizenzen für Desktop-Einzelprodukte mehr angeboten. Ab dem 1. August 2016 folgen die Dauerlizenzen für Design- und Creation-Suites – es können also ausschließlich Abonnement-Modelle erworben werden, die bisherigen Dauerlizenzen wird es dann nicht mehr geben. Um das Unternehmen schlanker zu machen – sprich Kosten einzusparen – werden rund zehn Prozent der Stellen bei Autodesk gestrichen werden. Das sind nicht weniger als ca. 925 Stellen weltweit. Durch den Stellenabbau wird zunächst mit finanziellen Belastungen in Höhe von 85 bis 95 Millionen US-Dollar (ca. 78,2 bis 87,4 Millionen Euro) gerechnet. Ab dem Fiskaljahr 2017 wird dann mit Einsparungen durch die jetzt durchgeführten Maßnahmen gerechnet.

Umsatz geht deutlich zurück, Erwartungen aber übertroffen

Autodesk hat für das vierte Fiskalquartal 2016 einen Umsatzrückgang in Höhe von zwei Prozent vermeldet, das entspricht 648,3 Millionen US-Dollar (rund 596 Millionen Euro). Der Verlust lag bei 32,7 Millionen US-Dollar (30,1 Millionen Euro) bzw. 0,15 US-Dollar je Aktie. Im letzten Quartal konnte Autodesk 109.000 Abonnenten hinzugewinnen. Das liegt aber vor allem in der Umstrukturierung des Unternehmens begründet, denn schon jetzt haben viele Kunden keine Wahl. Spätestens Anfang August dieses Jahres wird es fast alle Autodesk-Produkte ausschließlich zur Miete geben. Da viele AnwenderInnen nicht mit Cloud-basierter Software arbeiten können oder wollen, kaufen Unternehmen verstärkt Gebrauchtsoftware. Natürlich führen auch wir eine große Auswahl an Autodesk-Softwarelösungen, die durch uns direkt beim Hersteller umlizenziert werden. Sie profitieren von einem vollständigen Lieferumfang, hoher Rechtssicherheit und einwandfreier Software ohne Funktionsbeschränkungen im Vergleich zum Neukauf bzw. zur Miete. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Support-Team gerne telefonisch oder via E-Mail zur Verfügung. Wir beraten Sie gerne und helfen bei der Ermittlung der idealen Softwarelösung für Ihr Unternehmen und Projekt.

Google del.icio.us WebNews Yigg