Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Shop-Blog

Mär 07 2016

Microsoft Outlook 2016: Update behebt POP3-Protokoll-Fehler


Mit dem Update auf die Version 16.0.6568.2036 wird ein Fehler bei Outlook 2016 behoben, das sich auf das POP3-Protokoll bezieht. Der Fehler hatte für jede Menge Chaos bei Outlook-Usern gesorgt. Beim automatischen Download und Löschen von E-Mails im Posteingang wurden E-Mails mitunter verdoppelt oder gelöscht – und zwar bevor diese von Anwendern gesehen oder bestimmten Filterlisten hinzugefügt werden konnten. Der entsprechende Fehler trat nur dann auf, wenn eingestellt war, dass eingehende E-Mails auf dem Server belassen werden sollen.  Eine entsprechende Option befindet sich unter den Grundeinstellungen. Zunächst blieb unklar, was für den Fehler verantwortlich war.

Update-Status und Versionsnummer prüfen

Mittlerweile hat Microsoft das Update auf die Version 16.0.6568.2036 bereitgestellt. Falls das Update noch nicht automatisch heruntergeladen wurde, sollten Nutzer von Outlook 2016 manuell danach suchen. Prüfen Sie die Versionsnummer, die fehlerhafte Version wird als 16.0.6568.2025 bezeichnet, das Update setzt die Software auf Version 16.0.6568.2036 an. Microsoft weist darauf hin, dass nach dem Update nochmals alle E-Mails vom Server abgerufen werden, weshalb Mail-Duplikate entstehen können. Alle wichtigen Informationen zum Patch liefert Microsoft im Support Bereich.

Google del.icio.us WebNews Yigg