Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Shop-Blog

Jan 14 2014

LKA warnt vor Betrugsversuchen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter


Das Cybercrime-Kompetenzzentrum des Landeskriminalamt NRW (LKA NRW) warnt aktuell vor unseriösen Anrufen angeblicher Microsoft-Mitarbeiter.

Diese geben vor, der Computer des Angerufenen sei stark von Viren befallen. Die meist englischsprachigen Anrufer geben sich als vermeintliche Support-Mitarbeiter von Microsoft aus und bieten gegen eine geringe Gebühr die sofortige Reparatur und eine Fernwartung an, manchmal auch eine lebenslange Garantie. Dazu müsse nur ein Programm von einer Internetseite heruntergeladen werden. Doch damit wird es den Tätern ermöglicht, Bank- und Kreditkartendaten auszuspähen oder gar den Computer zu sperren!

"Jeder muss misstrauisch sein, wenn er ohne erkennbaren Anlass von einem angeblichen Microsoft-Support-Mitarbeiter angerufen wird", erklärt Markus Röhrl, Leiter des Cybercrime-Kompetenzzentrums und warnt davor, sensible Daten am Telefon preiszugeben oder dubiose Internetseiten zur Installation unbekannter Programme aufzusuchen.

Betrugsversuche dieser Art gab es schon früher, aber in letzter Zeit gehen die Täter dabei immer aggressiver vor und versuchen ihre Opfer zur Installation von Malware zu drängen.

Bleiben Sie also wachsam!

Google del.icio.us WebNews Yigg