Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Shop-Blog

Jun 26 2014

Microsoft Office 2013 Patch fehlerhaft


Nach dem aktuellen Patch vom 11. Juni 2014 berichten betroffene Nutzer, dass sich nach der Installation der Updates ihr Microsoft Office nicht mehr per Click-to-Run öffnen lassen. Betroffen dabei sind vor allem Office 365 und Office 2013.

Im (Support-Forum) von Microsoft wird beschrieben, dass nach dem Einspielen der Patches Word, Excel, PowerPoint, Outlook und andere Programme nicht mehr gestartet werden können. Die Nutzer erhalten lediglich eine Fehlermeldung. Leider sei aber auch eine De- oder Neuinstallation nicht ohne Weiteres möglich.

Microsoft hat auf das Problem in einem Blog-Beitrag reagiert und sagt: „Auch wenn es nur weniger als 1% der Nutzerbasis betrifft, räumen wir ihm [dem Probem] eine hohe Priorität ein.“

Bis zur Bereitstellung einer Lösung durch den Hersteller bieten sich den Nutzern nur zwei Möglichkeiten: Entweder müssen sie zunächst die Systemeinstellungen auf einen Stand vor dem 11.06.2014 zurücksetzen und die Updates deaktivieren, oder mittels eines „Fix-it-Tools“ über die Microsoft-Konto-Seite das gesamte Office-Paket deinstallieren und anschließend komplett neu einspielen.

Ihr 2ndsoft-Team

Google del.icio.us WebNews Yigg