Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Office-Pakete



Jetzt kaufen! Bitte wählen Sie eine Unterkategorie:


MS Office 2007 - Microsoft-Office für Windows XP und Vista
MS Office 2003 - Microsoft-Office für Windows 2000, XP und Vista
MS Office 95/7 - Microsoft-Office 95 (auch Version 7 genannt) - nicht zu verwechseln mit Office 2007
MS Office 4.x - Microsoft-Office für 16-Bit-Betriebssysteme (vornehmlich Windows 3.11)
Office:Mac (2004/8, X) - Microsoft-Office für Apple-Macintosh

Microsoft Office - Welche Version bietet welche Funktionen?


Microsoft Office ist ein Office-Paket, welches für die Betriebssysteme Windows, OS X, iOS, Android und Windows Phone erhältlich ist. Je nach gewünschtem Funktionsumfang müssen unterschiedliche Office-Versionen gewählt werden. Die Office-Versionen unterscheiden sich in puncto Funktionsumfang, Lizenzierung und Preis.

Damit Ihnen die Übersicht leichter fällt, haben wir für Sie die wichtigsten Versionsunterschiede herausgestellt. Erfahren Sie, welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede die einzelnen Office-Versionen haben und finden Sie die Officelösung, einzelnen Office-Versionen haben und finden Sie die Officelösung, die sich für Sie am besten eignet. Natürlich finden Sie bei 2ndsoft eine große Auswahl an neuen und gebrauchten Office-Anwendungen. Wir beraten Sie gerne.


Microsoft Office 2016 - Versionsvergleich - Klassische Editionen und Volumenlizenzen


  Microsoft Office
Home & Student 2016
Microsoft Office
Home & Business 2016
Microsoft Office
Professional 2016
Microsoft Office
Standard 2016
Microsoft Office
Professional Plus 2016
Word x x x x x
Excel x x x x x
PowerPoint x x x x x
OneNote x x x x x
Outlook   x x x x
Publisher     x x x
Access     x   x
Sonstiges         Skype for Business
Installationen 1 1 1 wie Lizenz wie Lizenz

Neuerungen in Microsoft Office 2016 - Übersicht


Gemeinsame Dokumenterstellung in Word und PowerPoint: Gleichzeitig und gemeinsam mit anderen an einem Dokument arbeiten, geräteunabhängig.
Vereinfachte Freigabe in Word, PowerPoint und Excel: Office-Dokumente können direkt aus dem Dokument heraus freigegeben werden.
Freigegebene Notizbücher in OneNote: Informationen an einem zentralen Ort sammeln und Änderungen synchronisieren
Echtzeiteingabe in Word: In Echtzeit sehen, an welchen Stellen andere User arbeiten
Moderne Anlagen in Outlook: Dokumente aus OneDrive und SharePoint können an E-Mail-Empfänger geschickt werden
E-Mail-Selektierung in Outlook: Clutterfunktion ist lernfähig und legt Nachrichten mit geringer Priorität in gesondertem Ordner ab
Verbesserter versionsverlauf in Word, PowerPoint und Excel: Verweisen auf frühere Schnappschüsse und Entwürfe von Dokumenten
Prognosen mit einem Blick in Excel: Prognosendiagramme auf Grundlage historischer Daten erstellen mittels ETS-Algorithmus
Neue Diagrammtypen in Word, PowerPoint und Excel
Export in Access: Liste aller Datenquellen aus der Access-Datenbankverwaltung als Referenz in Excel abrufen
Office-Designs in Word, PowerPoint, Excel, OneNote, Outlook, Access, Publisher, etc.
Intelligente Suche in Word, PowerPoint, Excel und Outlook
OneDrive- und Skype-Integration
Plattform- und geräteübergreifendes Arbeiten

Microsoft Office 2013 - Versionsvergleich - Klassische Editionen

Bitte beachten Sie: Office RT verfügt nicht über alle Funktionen, die anderen Office-Versionen zur Verfügung stehen.


  Microsoft Office 2013 Office RT Microsoft Office 2013 Home and Student Microsoft Office 2013 Home and Business Microsoft Office 2013 Standard Microsoft Office 2013 Professional Microsoft Office 2013 Professional Plus
Benutzeranzahl 1 1 1 wie Lizenz 1 wie Lizenz
Geräte pro Nutzer 1 1 1 wie Lizenz 1 wie Lizenz
Kommerzielle Nutzung separat   x x x x
Skype-Freiminuten weltweit nein nein nein nein nein nein
OneDrive-Speicher nein nein nein nein nein nein
Word x x x x x x
Excel x x x x x x
PowerPoint x x x x x x
OneNote x x x x x x
Outlook x   x x x x
Publisher       x x x
Access         x x
InfoPath           x
Lync           x
SharePoint Designer            
Project            
Visio   Viewer Viewer Viewer Viewer Viewer

Microsoft Office 2010 - Neue Features, Änderungen, Löschungen


Neue Features  Änderungen Löschungen 
Office Web Apps  Optik leicht optimiert, Grautöne domieren Benutzeroberfläche  Works wird nicht fortgeführt / abgekündigt 
animierter Startbildschirm Datei-Menü ersetzt Office-Knopf, Backstage-Menü implementiert 
Funktion "Im Web speichern" via SkyDrive (jetzt Onedrive)  Optimierungen in allen Versionen: Sicherheit, Rechtschreibprüfung, Grafikwerkzeuge, Einfügevorschau
Bildschirmaufnahmen erstellen und einfügen 
Word 2010: Neue Navigations- und Grafikfunktionen 
Excel 2010: Sparklines und Detailverbesserungen 
Outlook 2010: Verbesserte Ansicht und neue Regeln 

Microsoft Office 2010 - Versionsvergleich - Welche Features bietet welche Version?

Version  Funktion Microsoft Office 2010 Starter Microsoft Office 2010 Home and Student Microsoft Office 2010 Home and Business Microsoft Office 2010 Academic Pro Microsoft Office 2010 Professional Microsoft Office 2010 Standard Microsoft Office 2010 Professional Plus
Word 2010  Textverarbeitung x x x x x x x
Excel 2010  Tabellenkalkulation x x x x x x x
PowerPoint 2010 Präsentationsprogramm   x x x x x x
OneNote 2010  Notizbuch   x x x x x x
Outlook 2010 E-Mail-Programm     x x x x x
Access 2010 Datenbank       x x x x
Publisher 2010 Layoutprogramm        
Communicator 2007 R21  Datenaustauschprogramm             
InfoPath 2012 Formularprogramm            
SharePoint Workspace 2010  Zugriffsprogramm auf Firmenserver             

Microsoft Office 2007 - Neue Features, Änderungen, Löschungen


Neue Features Änderungen Löschungen
Office Fluent-Benutzeroberfläche Word 2007: Rechtschreibprüfung ist konsistenter geworden unbekannt
neue Multifunktionsleiste hinzugefügt, die am häufigsten verwendeten Befehle sind einfacher zugänglich Office-Diagnose und Programmwiederherstellung verbessert 
aufgabenorientierte Registerkarten
Word 2007: Vorformatierte Elemente mit wenigen Mausklicks hinzufügen, erleichterte Anpassung von Elementen, französisches Wörterbuch direkt implementiert (kein Add-In mehr erforderlich), Änderungen durch Markups leichter erkenn- und übernehmbar, Hinzufügen digitaler Signaturen, Export in PDF- und XPS-Format möglich
Office-Diagnose verbessert
Excel 2007: mehr Zeilen / Spalten nutzbar, Unterstützung von Mehrkernprozessoren und Multithreading-Chipsätze, Unterstützung von bis zu 16 Mio. Farben, Speicherverwaltung von 1 auf 2 Gigabyte erhöht, Formatvorlagen, Formelverwendung vereinfacht, neue OLAP- und Cubefunktionen, neue Diagrammdarstellung, gemeinsame Nutzung von Diagrammen, neue Dateiformate
Outlook 2007: Sofortsuche, Aufgabenleiste, ortsunabhängige und plattformübergreifende Verbindungen und Freigaben erweitert, Export im PDF- und XPS-Format möglich, Integration von InfoPath 2007, neue Sicherheits- und Kontrollfeatures
Visio 2007: Professionelles Tool zur Diagrammerstellung, Verbinden von Shapes in Diagrammen mit der Funktion zum automatischen Verbinden, Integration, Visualisierung und Anzeige von Daten in Diagramme (nur mit Office Visio Professional 2007 möglich)
Publisher 2007:  Entwicklung von Marketingkampagnen und Effektivitätsnachverfolgung, Speicherung im PDF- und XPS-Format, Druckoptimierung
Access 2007: neue Datenbankvorlagen, neue Feld- und Tabellenvorlagen, neue Layoutansicht, neue Objekterstellungstools, neue Dateitypen und Steuerelemente

Microsoft Office 2007 - Versionsvergleich - Welche Features bietet welche Version?

Erfahren Sie hier, welche Version von Microsoft Office 2007 welche Features enthält und verhindern Sie den Kauf von Softwareversionen, deren Funktionsumfang Sie nicht benötigen.


Version  Microsoft Office Basic 2007  Microsoft Office Home and Student 2007  Microsoft Office Standard 2007 Microsoft Office Small Business 2007 Microsoft Office Professional 2007 Microsoft Office Ultimate 2007 Microsoft Office Professional Plus 2007 Microsoft Office Enterprise 2007
Microsoft Office Word 2007 
Microsoft Office Excel 2007 
Microsoft PowerPoint 2007   
Microsoft Office Publisher 2007       
Microsoft Office Outlook 2007         
Microsoft Office Access 2007         
Microsoft Office OneNote 2007           
Microsoft Office Outlook 2007 mit Business Contact Manager           
Microsoft Office InfoPath 2007           
Enterprise Content Management           
Elektronische Formulare           
Erweitertes Information Rights Management (IRM) und Policy Capabilities           
Microsoft Office Communicator 2007             
Microsoft Office Groove 2007             

Microsoft Office 2003 - Neue Features, Änderungen, Löschungen


Neue Features Änderungen Löschungen
Benutzeroberfläche optisch an Windows XP angepasst Outlook 2003: HTML-E-Mails werden nicht mehr standardmäßig geladen, Bilder werden nicht mehr automatisch heruntergeladen unbekannt
Word 2003: XML-Unterstützung, Information Rights Management (IRM, Rechteverwaltung für Dokumente), Lese-Funktion hinzugefügt
Outlook 2003: Neuer Anzeigestil bei E-Mails, Spam-Filter integriert 
Excel 2003: XML-Unterstützung und IRM
Powerpoint 2003: "Verpacken für CD"-Funktion zur einfachen Übertragung von Präsentationen auf CD-ROMs implementiert, Anzeige der Präsentation auf CD ab Windows 98 SE ohne Powerpoint-Installation möglich, Integration von Tablet-PCs und Stifteingabe, Videoanzeige in Präsentationen
Access 2003: XML-Unterstützung, optimierte Backup-Funktion und Fehlersuche
Publisher 2003: Website- und Druckpublikationen-Erstellung verbessert, neue Vorlagen integriert
InfoPath 2003: InfoPath hinzugefügt, Fokus auf Verwendung in Unternehmen, Unterstützung für Formularausfüllung
Recherche-Funktion und Internet-Faxen 
Microsoft Office Picture Manager hinzugefügt, Tool zur Verwaltung von Bildersammlungen

 

Microsoft Office 2003 - Versionsvergleich - Welche Features bietet welche Version?

Hier können Sie durch die übersichtliche Auflistung der enthaltenen Features der unterschiedlichen Versionen von Microsoft Office 2003 feststellen, welche Office-Version für Sie geeignet ist. Schließlich ist es nicht ratsam, eine teurere, funktionsreichere Version zu erwerben, wenn Sie die Funktionen nicht benötigen.


Version Funktion  Microsoft Office Professional Enterprise Edition 2003 Microsoft Office Professional Edition 2003 Microsoft Office Standard Edition 2003 Microsoft Office Small Business Edition 2003 Microsoft Office Basic Edition 2003 Microsoft Office Student and Teacher Edition 2003
Word 2003  Textverarbeitung  x
Excel 2003  Tabellenkalkulation 
Outlook 2003 Informationsmanager 
PowerPoint 2003 Präsentationen   
Access 2003 Datenbank         
Publisher 2003 Desktop-Publishing       
Office Business Contact Manager 2003 Kundenmanagement für kleinere Unternehmen       
InfoPath 2003  Formularpaket           

Mietversion - Microsoft Office 365


Microsoft Office 365 ist die Mietversion der Office-Software, welche bei Zahlung einer monatlichen bzw. jährlichen Gebühr genutzt werden kann. Die Software wird dabei gemietet, nicht gekauft - das bedeutet, Microsoft Office 365 kann nicht nach Beendigung des Abonnements (Subscription) verwendet werden. Das kann je nach Nutzungsdauer teurer sein als der Kauf einer (gebrauchten) Software. Die Software basiert auf Cloud-Anwendungen, enthält aber je nach Version auch die klassische Desktop-Umsetzung für einige Funktionen. Software-Updates werden automatisch bezogen, weshalb die Nutzung älterer Versionen nicht möglich ist. Je nach Version unterliegt Office 365 Einschränkungen.

Bitte beachten Sie: Office 365 University ist nur für Studierende und Lehrerende an Hochschulen und Berufsakademien verfügbar. Pro berechtigtem Benutzer kann innerhalb von 12 Monaten ein Office 365 University-Produkt aktiviert werden. Im Vergleich zu den klassischen Editionen von Microsoft Office 2013 ist Office 365 eine Kombination aus Online-Dienst, Office-Webanwendung und Office-Software-Abonnement.


Funktion / Version Microsoft Office 365 Office Online Microsoft Office 365 Small Business Microsoft Office 365 Enterprise E1 Microsoft Office 365 Home Microsoft Office 365 Personal Microsoft Office 365 Small Business Premium Microsoft Office 365 Midsize Business Microsoft Office 365 Enterprise E3 Microsoft Office 365 Enterprise E4
Zahlungsintervall kostenfrei monatlich jährlich monatlich monatlich monatlich jährlich jährlich jährlich
Reglmäßige Software-Updates ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Anzahl der Nutzer pro Unternehmen 1 25 unbegrenzt 5 1 25 300 unbegrenzt unbegrenzt
Word Online ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Word Desktop* nein nein nein ja ja ja ja ja ja
Outlook.com ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Outlook Desktop* nein nein nein ja ja ja ja ja ja
Kontakte ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Kalender ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Excel Online ja ja ja ja ja ja ja ja ja
Excel Desktop* nein nein nein ja ja ja ja ja ja
OneNote Online ja ja ja ja ja ja ja ja ja
OneNote Desktop** nein nein nein ja ja ja ja ja ja
PowerPoint Online ja ja ja ja ja ja ja ja ja
PowerPoint Desktop* nein nein nein ja ja ja ja ja ja
Publisher Desktop** nein nein nein ja ja ja ja ja ja
Access Desktop** nein nein nein ja ja ja ja ja ja
Lync Desktop* nein nein nein nein nein ja ja ja ja
InfoPath Desktop** nein nein nein nein nein nein ja ja ja
OneDrive-Speicher pro Nutzer 15 GB 1 TB 1 TB 1 TB 1 TB 1 TB 1 TB 1 TB 1 TB
Professionelle E-Mail-Lösung nein ja ja nein nein ja ja ja ja
Onlinebesprechungen via Skype nein ja ja nein nein ja ja ja ja
Öffentliche Website nein ja nein nein nein ja ja nein nein
Speichern und Freigeben von Dateien nein ja ja nein nein ja ja ja ja
Soziale Netzwerke für Unternehmen nein nein ja nein nein nein nein ja ja
Active Directory-Integration nein nein ja nein nein nein ja ja ja
Websitepostfächer nein nein nein nein nein ja ja ja ja
Mobile Apps nein nein nein nein nein ja ja ja ja
Erweiterte E-Mail nein nein nein nein nein nein nein ja ja
eDiscovery Center nein nein nein nein nein nein nein ja ja
Self-Service-Business Intelligence nein nein nein nein nein nein ja ja ja
VoIP nein nein nein nein nein nein nein nein ja

Anmerkungen: *Office ist kompatibel zu Geräten, die mindestens Windows 7 installiert bzw. MAC OS X 10.6 installiert haben. **Anwendungen und Funktionen nur für Windows-PCs verfügbar.