Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Autodesk Building Design Suite

2 Produktgruppen

  • Autodesk Building Design Suite 2017
    ab 12.990,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    Autodesk Building Design Suite 2017

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 



3D-Hochbausoftware - Autodesk Building Design Suite

Autodesk Building Design Suite 2018 - Für wen eignet sich das Software-Paket? Was ist neu / wurde verbessert?

Building Design Suite für Architekten
Die Building Design Suite von Autodesk eignet sich für Architekten. Das Planen nach eigenen Standards ist dank speziell für Architekten entwickelter Werkzeuge möglich. Mit Autodesk Building Design Suite können hochwertige und präzise Entwürfe entwickelt werden. Arbeitsabläufe auf CAD- und BIM-Basis sind noch effizienter. Außerdem profitieren Architekten von umfassenden Visualisierungsmöglichkeiten, dadurch können Designideen besser vermittelt werden. Auch die Prüfung und Präsentation von Entwurfsoptionen ist unkompliziert möglich. Noch vor der Fertigungsfreigabe können Bewertungen vorgenommen werden. Beim Arbeiten mit der Autodesk Building Design Suite können fundiertere Planungsentscheidungen getroffen werden. Energieanalysewerkzeuge sorgen für eine besonders nachhaltige Planung. Anhand von 3D-Modellen kann die Umsetzbarkeit eines Projekts noch besser geprüft werden. Noch vor Baubeginn kann die Buildung Design Suite dabei helfen, Konflikte zu lösen - das optimiert den gesamten Prozess und spart Zeit und Geld.

Building Design Suite für Bauunternehmer
Die Autodesk Building Design Suite hilft Bauunternehmern dabei, vor und während der Bauausführung die volle Kontrolle zu behalten. Die Umsetzbarkeit von Projekten kann visuell ausgelotet werden. Außerdem kann der Arbeits- und Materialbedarf ermittelt werden, so wird die Projektkomplexität deutlich. Eine effektivere Koordinierung der Baustellen- und Ablaufplanung spart Ressourcen und reduziert Fehlerquellen. Die Building Design Suite führt auch dazu, dass eine effektivere Kostenverwalrung vorgenommen werden kann: Eine beschleunigte Mengenermittlung, die Auswertung der Kosten von Planungsvarianten sowie eine präzisere Budgetplanung sind einige der Vorteile beim Arbeiten mit der BDS von Autodesk. Darüber hinaus werden die Prognose und Vermittlung von Projektergebnissen optimiert. Die Terminplanung und Logistik kann in 4D simuliert werden, eine rasche Bewertung des Änderungsumfangs ist ebenso möglich wie der Abgleich des Bauablaufs mit Prognosen.

Building Design Suite für Statiker
Statiker profitieren bei der Autodesk Building Design Suite von einer effizienteren Planung, die durch intelligente und datenreiche Modelle ermöglicht wird. Die Aulotung von Entwurfsalternativen dient der fundierteren Entscheidungsfindung. Insgesamt besteht eine nahtlose Verbindung zwischen Konstruktionsabsicht, Analyse und Ausführung. Durch Analysen und dem Erstellen von Visualisierungen kann die Konstruktionsabsicht besser veranschaulicht werden, außerdem ist eine größere Genauigkeit bei Simulation und Analyse gegeben. Vorteile beim Arbeiten mit der Building Design Suite sind ein minimaler Materialverlust und ein minimaler Energieeinsatz. Mit der Building Design Suite von Autodesk können Statiker mit dem gesamten Bauprojektteam kooperieren, Konfliktlösungen sind vor Baubeginn möglich. Mit Bauzeichnern, Herstellern und Bauunternehmen können Entwürfe leicht ausgetauscht werden. Von der Planung bis zur Ausführung bietet die Building Design Suite eine genauere Dokumentation.

Building Design Suite für Gebäudetechniker
Auch Gebäudetechniker profitieren vom Arbeiten mit der Autodesk Building Design Suite. Eine präzisere Planung mit BIM ist möglich, die Planung komplexer Gebäudesysteme ist kein Problem. Die Entwurfskoordinierung mit 3D-Modellen bietet vielseitige Möglichkeiten. Dank Visualisierung sind genauere Projekteinblicke möglich. Ideen können mit Hilfe von integrierten Visualisierungsmöglichkeiten vermittelt werden. Leistungsprognosen sind durch frühzeitige, häufige Simulationen noch zuverlässiger. Die Bewertung von Entwürfen kann noch vor der Fertigungsfreigabe erfolgen. Die Autodesk Building Design Suite bietet insgesamt eine exaktere Planung und Ausführung. Besser koordinierte Werkpläne, eine Konfliktlösung noch vor Baubeginn und die Erstellung von Dokumentation, Modellen und Renderings runden das Gesamtpaket sinnvoll ab.

Möglichkeiten und Vorteile für Unternehmen
Die Building Design Suite bietet neue Geschäftschancen als BIM-fähiges Unternehmen. Eine höhere Effizienz und wesentlich geringere Kosten sowie eine Standardisierung des Werkzeugsets führen zu geringeren Kosten und klaren Wettbewerbsvorteilen.

Autodesk Building Design Suite 2017 - Vergleich mit Revit und AutoCAD

Funktionsumfang Autodesk Building Design Suite 2017 Autodesk Revit Autodesk AutoCAD
Hochbauplanung und Dokumentation
Intelligente modellbasierte 3D-Planung ja ja nein
Koordinierung von Modellen und Dokumentation ja ja nein
CAD- und BIM-basierte Arbeitsabläufe ja nein nein
Punktwolkendarstellung und -bearbeitung ja ja ja
Professionelle Zeichen- und Dokumentationswerkzeuge ja nein ja
AutoCAD-Speziallösungen für das Bauwesen ja nein nein
Werkzeuge für konzeptionelle Grundstücksplanung ja nein nein
Gebäudesimulation
Gebäude mit verbesserter Energieeffizienz planen ja ja nein
Mengenermittlungswerkzeuge ja nein nein
Simulation der Tragwerksplanung ja nein nein
Structural Analysis for Autodesk Revit ja nein nein
Energy Analysis für Autodesk Revit ja nein nein
Zusammenarbeit bei Gebäudeprojekten
Werkzeuge für die Fertigteilmodellierung ja ja nein
Echtzeitnavigation ja nein nein
BIM-Werkzeuge für architektonische Planung, Gebäudetechnik und Tragwerksplanung ja nein nein
Native DWG-Unterstützung ja nein ja
Gebäudevisualisierung
Renderings und 3D-Animationen in Kinoqualität ja nein nein
Erweiterte Funktionen für Ablaufplanung und Visualisierung ja nein nein
Überzeugende Visuals und interaktive Präsentationen ja nein nein
Illustration und grafische Kommunikation ja nein nein
Rendering in der Cloud ja nein nein
Autodesk Green Building Studio ja nein nein

Autodesk Building Design Suite 2016 - Editionsvergleich

Die Autodesk Building Design Suite 2016 ist in drei verschiedenen Editionen erhältlich, die jeweils andere Ansprüche abdecken sollen. Lesen Sie im Folgenden, welche Edition für welche Anwendungsszenarien geeignet ist und welche Software in den entsprechenden Editionen enthalten ist. So können Sie leicht herausfinden, mit welcher Edition von Autodesk Building Design Suite 2016 Sie arbeiten möchten.

Feature Standard Premium Ultimate
AutoCAD ja ja ja
AutoCAD Architecture ja ja ja
AutoCAD MEP ja ja ja
Showcase (Englisch) ja ja ja
AutoCAD Raster Design (Englisch) ja ja ja
ReCap (Englisch) ja ja ja
3ds Max nein ja ja
Navisworks Simulate nein ja nein
Navisworks Manage nein nein ja
Revit nein ja ja
Inventor nein nein ja
Robot Structural Analysis Professional nein nein ja

Autodesk Building Design Suite 2016 - Welche Edition ist für welche Berufsgruppen geeignet?

Die Standard-Edition von Autodesk Product Design Suite 2016 ist ideal für Planer und Bauzeichner geeignet. Architekten und Ingenieure wählen die Premium-Edition. Bauunternehmer sollten zur Ultimate-Edition greifen. Diese Empfehlungen sind abgeleitet von der jeweils enthaltenen Software. Alternativ können Sie natürlich im Einzelfall entscheiden, welche Software Sie benötigen und auf welche Features Sie verzichten können - durch das klassische Ausschlussverfahren gelangen Sie so ganz leicht zu der Building Design Suite, die Sie benötigen.

Autodesk Building Design Suite 2016 - Was bieten die einzelnen Editionen?

Die Standard-Edition bietet einen grundlegenden Satz von CAD-Werkzeugen, mit denen Sie Zeichnungen erstellen, dokumentieren und gemeinsam nutzen können. Die Premium-Edition bietet zusätzlich leistungsstarke BIM-Werkzeuge und zusätzliche Visualisierungswerkzeuge. Die Ultimate-Edition der Building Design Suite 2016 von Autodesk enthält außerdem ein erweitertes Werkzeugset für die Planung und Konstruktion in 3D.