Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Autodesk Factory Design Suite

2 Produktgruppen

  • Autodesk Factory Design Suite 2018
    ab 16.900,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    Autodesk Factory Design Suite 2018

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikeln) Seiten:  1 



Software-Paket für die digitale Fabrikplanung - Autodesk Factory Design Suite

Autodesk Factory Design Suite 2018 - Für wen eignet sich das Software-Paket und welche Funktionen wurden hinzugefügt bzw. verbessert?

Factory Design Suite für AutoCAD-Anwender
Einsatz der AutoCAD-Lösung für Fabrikplanung: Beschleunigte Planung mit automatisierten Arbeitsabkläufgen möglich. Aufbau auf vorhandenem AutoCAD-Know-how. Generierung synchronisierter digitaler 2D- und 3D-Pläne. Durch Ein-Klick-Arbeitsabläufe kann viel Zeit gespart werden. Eine umfangreiche Bibliothek bietet digitale Fabrikinhalte und führt zu einer schnelleren Planung. Das Durchsuchen, Bearbeiten und Wiederverwenden von Inhalten ist äußerst intuitiv gestaltet. Häufig verwendete Objekte können in der Cloud veröffentlicht werden. Die Factory Design Suite bietet außerdem exklusive AutoCAD-Inhalte, darunter die Materialflussanalyse direkt in AutoCAD, das Optimieren der Maschinenauslastung und des Energieverbrauchs sowie dem Publizieren von Objekten mit mehreren Varianten.

Factory Design Suite für Fabrikplaner
Mit der Factory Design Suite von Autodesk können Fabrik-Layouts direkt in AutoCAD geplant werden. Fabrikplaner profitieren vom Zugriff auf eine Bibliothek mit architektonischen Elementen. Die gesamte Werkanlage kann mit der Factory Design Suite konstruiert werden, die Generierung von 2D- und 3D-Daten erfolgt dabei synchron. Werkanlagen und Maschinen können zusammengeführt, Daten aus unterschiedlichen CAD-Systemen können kombiniert werden. Allgemein verständliche digitale Fabrikmodelle werden erstellt und bieten eine ausgezeichnete Methode zur Visualierung. Außerdem bietet die Factory Design Suite den Einsatz von Laser-Scanning und Kollisionserkennung - das reduziert Fehler im Zusammenhang mit manuellen Abläufen.

Factory Design Suite für Anlagenbauer und Systemingenieure
Die Entwicklung großer, komplexer Baugruppen ist mit der Factory Design Suite kein Problem. Simulationstools sind bereits im Software-Paket integriert. Tools zur Automatisierung beschleunigen die Planung und Konstruktion. Über die Cloud können Objekte gemeinsam genutzt werden. Auch ist es möglich, benutzerdefinierte Objekte zu erstellen. Das Enwtickeln und Publizieren intelligenter Objekte sowie die Definition von Grundflächen und Verbindungsstellen sind problemlos möglich. Beim Arbeiten mit der Factory Design Suite von Autodesk werden 2D- und 3D-Modelle synchron generiert. Durch den Einsatz von Tools zur Kollisionserkennung können Kollisionen erkannt, untersucht und gemeldet werden. Außerdem wird die Einbindung von Punktwolkenabläufen unterstützt.

Factory Design Suite für Vertriebsingenieure und Marketingverantwortliche
Die Autodesk Factory Design Suite bietet leistungsstarke Möglichkeiten für Vertriebsingenieure und Marketingverantwortliche. Interaktive 3D-Präsentationen können erstellt werden, um überzeugende Angebote zu erstellen - dazu werden CAD-Daten in ausdrucksstarke Bilder umgewandelt. Ein verbessertes Prüfverfahren für Konstruktionen und eine bessere Vermittlung von Plänen und Konstruktionen an fachfremde Projektbeteiligung rundet die Software ab. Durch die Entwicklung von 3D-Modellen auf Basis von 2D-Zeichnungen, das Durchtesten verschiedenster Pläne und Planungsszenarien und eine effiziente Einbindung von CAD-Daten aus Drittanwendungen können lukrative Angebote erstellt und enge Terminvorgaben eingehalten werden. Außerdem können Anlagen im Betrieb vorgeführt, Animationen in Kinoqualität erstellt und Fabrik-Layouts mit Bewegungsanimationen präsentiert werden.

Autodesk Factory Design Suite 2016 - Editionsvergleich

Was bieten die Editionen Standard, Premium und Ultimate?
Software / Edition 2016 Standard 2016 Premium 2016 Ultimate
AutoCAD ja ja ja
Factory Design-Utility ja ja ja
AutoCAD Architecture ja ja ja
AutoCAD Mechanical ja ja ja
Inventor nein ja nein
Inventor Professional nein nein ja
Navisworks Simulate nein ja nein
Navisworks Manage nein nein ja
3ds Max Design nein ja ja
Showcase (Englisch) ja ja ja
Vault Basic ja ja ja
AutoCAD Raster Design (Englisch) ja ja ja
ReCap (Englisch) ja ja ja
AutoCAD MEP nein nein ja

Autodesk Factory Design Suite 2016 - Welche Edition ist für welche Berufsgruppen geeignet?

Die Standard-Edition richtet sich an Fabrikplaner, Zeichner und Bauplaner. DieAutodesk Factory Design Suite 2016 Premium-Edition ist ideal für Systemintegratoren und Fertigungsunternehmen geeignet. Die Ultimate-Edition ist auf die Anfordeurngen von Maschinenbauern und Anbieter von Ingenieursdienstleistungen spezialisiert.

Was bieten die einzelnen Editionen der Factory Design Suite 2016?

In der Standard-Edition sind Standard-Werkzeuge enthalten, mit denen Sie eine deutlich schnellere Fabriklayout-Erstellung vornehmen können als mit herkömmlichen Arbeitsabläufen. Bei der Autodesk Factory Design Suite 2016 Premium-Edition profitieren Sie von fabrikspezifischen 3D-Werkzeugen - diese ermöglichen fundiertere Entscheidungen vor der Anlagen-Installation. Die Ultimate-Edition bietet zusätzliche Werkzeuge zum Entwurf und zur Simulation von Anlagen, wodurch potenzielle Kollisionen erkannt werden können.