Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

AutoCAD

6 Produktgruppen

  • AutoCAD MEP 2018, Netzwerklizenz
    ab 6.290,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    AutoCAD MEP 2018, Netzwerklizenz

  • AutoCAD P&ID 2015 Netzwerklizenz, Vollversion, deutsch
    ab 4.990,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    AutoCAD P&ID 2015 Netzwerklizenz, Vollversion, deutsch

  • AutoCAD 2018 Einzelplatzlizenz, Vollversion mit Subscription bis 17.04.2018, deutsch
    ab 7.689,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    AutoCAD 2018 Einzelplatzlizenz, Vollversion mit Subscription bis 17.04.2018, deutsch

  • AutoCAD 2018 Einzelplatzlizenz, Vollversion, deutsch
    ab 6.290,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    AutoCAD 2018 Einzelplatzlizenz, Vollversion, deutsch

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Artikeln) Seiten:  1 



Wozu wird die Software AutoCAD von Autodesk verwendet?

Autodesk AutoCAD ist eine Software, die das rechnerunterstützte Konstruieren (computer-aided design, CAD) ermöglicht. AutoCAD ist ein Bestandteil der Autodesk-Produktfamilie und gilt mit mehr als drei Millionen verkauften Lizenzen als weltweit meistgenutzte CAD-Software. AutoCAD wird genutzt, um technische Zeichnungen als Vektorgrafiken in 2D und 3D zu bearbeiten. In der Praxisanwendung wird AutoCAD gerne mit anderer Software kombiniert, um die darin enthaltenen Symbole, Makros und Funktionen zu verwenden. So können technische Zeichnungen schneller und unkomplizierter angefertigt und bearbeitet werden. Komplettiert wird die AutoCAD-Produktfamilie von Autodesk unter anderem durch AutoCAD Architecture (Designsoftware für Architekten) und AutoCAD Map 3D (GIS-Mapping-Software in 3D).

Welche Unterschiede gibt es zwischen Autodesk AutoCAD 2018, 2017, 2016 und 2015?

AutoCAD-Versionsvergleich
Funktion
Benutzerdialog AutoCAD 2018 AutoCAD 2017 AutoCAD 2016 AutoCAD 2015
Verbesserte Speicherung ja nein nein nein
Sortierreihenfolge wird in der Ordnernavigation gespeichert ja nein nein nein
Auswahl außerhalb des Bildschirms* ja ja nein nein
Leistungsoptimierung für Verschieben/Kopieren ja ja ja nein
Überschreiben von XRef-Layer-Eigenschaften ja ja ja nein
Multifunktionsleisten-Katalog ja ja ja ja
Funktionssuche für Hilfe ja ja ja ja
In der Größe anpassbare Ansichtsfenster im Modellbereich ja ja ja ja
2D-Entwurf, Zeichnung und Beschriftung AutoCAD 2018 AutoCAD 2017 AutoCAD 2016 AutoCAD 2015
Verbesserte 2D-Grafik (Stabilität, Wiedergabetreue und Leistung)* ja nein nein nein
Verbesserter PDF-Import ja ja nein nein
Lückenunterstützung für komplexe Linientypen und DGN* ja nein nein nein
Tool zum Kombinieren von Text* ja ja nein nein
Intelligente Mittellinien/Mittelpunktmarkierungen ja ja nein nein
Intelligente Bemaßung ja ja ja nein
Mittelpunkt des Polygonobjektfangs ja ja ja nein
Verbesserungen bei Revisionswolken ja ja ja nein
Textausrichtung ja ja ja ja
3D-Modellierung und -Visualisierung AutoCAD 2018 AutoCAD 2017 AutoCAD 2016 AutoCAD 2015
Verbesserte 3D-Navigation ja nein nein nein
3D-Print Studio ja ja nein nein
Verbesserte 3D-Grafik (Stabilität, Wiedergabetreue und Leistung) ja ja nein nein
Verbessertes Rendern ja ja ja nein
Verbesserungen bei Punktwolken ja ja ja ja
3D-Orbitziel ja ja ja ja
Zusammenarbeit AutoCAD 2018 AutoCAD 2017 AutoCAD 2016 AutoCAD 2015
XRef-Pfad reparieren ja nein nein nein
AutoCAD mobil App ja nein nein nein
Verbesserungen beim Freigeben von Entwurfsansichten ja nein nein nein
Verbesserungen bei der PDF-Ausgabe ja ja ja nein
Referenzieren von Navisworks-Modellen ja ja ja nein
Installation und Anpassung AutoCAD 2018 AutoCAD 2017 AutoCAD 2016 AutoCAD 2015
Aktualisiertes DWG-Dateiformat ja nein nein nein
Online-Aktualisierung für Bing Maps ja nein nein nein
Unterstützung für hochauflösende Monitore* ja ja nein nein
Hervorhebung neuer Funktionen ja ja nein nein
Verbesserungen am Migrationswerkzeug ja ja nein nein
Autodesk Desktop-App ja ja nein nein
Systemvariablenüberwachung ja ja ja nein
*(verfügbar nach Softwareaktualisierung für Abonnementskunden der Version 2017)

Welche Neuerungen und Verbesserungen bietet AutoCAD 2018?

AutoCAD 2018 bietet Neuerungen in unterschiedlichen Bereichen, insbesondere die Zusammenarbeit wurde optimiert. Die Speicherung wurde verbessert, die Sortierreihenfolge wird jetzt in der Ordnernavigation gespeichert. Außerdem wurde die 2D-Grafik verbessert, diese ist jetzt stabiler, leistungsstärker und hat eine höhere Wiedergabetreue. Eine Lückenunterstützung für komplexe Linientypen und DGN wurde implementiert. Die 3D-Navigation wurde erweitert und verbessert. In AutoCAD 2018 ist es möglich, XRef-Pfade zu reparieren. Neu ist auch die AutoCAD mobil App sowie Verbesserungen beim Freigeben von Entwurfsansichten. Darüber hinaus wurde das DWG-Dateiformat aktualisiert und Online-Aktualisierungen für Bing Maps integriert.

Welche Neuerungen und Verbesserungen bietet AutoCAD 2017?

AutoCAD 2017 bietet gegenüber der Vorgängerversion einige Neuerungen, manche davon sind jedoch nur nach einer Softwareaktualisierung für Abonnementskunden der Version verfügbar. Neu bei AutoCAD 2017 ist die Auswahl außerhalb des Bildschirms, ein verbesserter PDF-Import, ein Tool zum Kombinieren von Text, intelligente Mittellinien/Mittelpunktmarkierungen, 3D-Print Studio, eine verbesserte 3D-Grafik (in Bezug auf Stabilität, Wiedergabetreue und Leistung), die Unterstützung hochauflösender Monitore, Verbesserungen am Migrationswerkzeug sowie die Autodesk Desktop-App.

Welche Neuerungen und Verbesserungen bietet AutoCAD 2016?

Autodesk AutoCAD 2016 enthält zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen, darunter optimierte PDF-Dateien, eine intelligente Bemaßung, eine optimierte visuelle Erfahrung und die Erstellung von Entwürfen im Kontext vorhandener BIM-Modelle (Koordinationsmodell). Auch die Systemvariablenüberwachung zur Verhinderung von unerwünschten Änderungen an den Systemeinstellungen ist implementiert.

Autodesk AutoCAD Architecture - Designsoftware für Architekten

Bei AutoCAD Architecture von Autodesk handelt es sich um eine Designsoftware, mit der die Architekturplanung und -zeichnung optimiert werden kann. Zu den Kernfunktionen zählen das Entwerfen und Umsetzen von Renovierungsprojekten, die Erstellung von Dokumenten und Zeichnungen mit Gebäudeelementen (Wände, Türen, Fenster, etc.), die Verwendung von Detailkomponenten und Bauelementschlüsseln bei der Planung und Dokumentation sowie die Raumdokumentation.

Autodesk AutoCAD Map 3D - GIS-Mapping-Software in 3D

AutoCAD Map 3D von Autodesk ist eine GIS-Software, die einen umfassenden Zugriff auf alle CAD- und GIS-Daten für Planung, Entwurf und Datenmanagement erlaubt. Wichtige Features in AutoCAD Map 3D sind umfassende Analysewerkzeuge, die Umwandlung von CAD- und GIS-Daten in intelligente Fachschalen, erweiterte Werkzeuge für Flächen und Punktwolken sowie der Zugriff auf topografische Daten direkt aus der Datenquelle.

Autodesk AutoCAD P&ID - Software für Verfahrenstechniker

AutoCAD P&ID ist eine Software, die von Verfahrenstechnikern und Ingenieuren genutzt werden kann. Das Programm ermöglicht die Anfertigung, Veränderung und Verwaltung von Schemata und Verfahrensfließbildern. Die Konstruktion von Rohrleitungs- und Instrumentierungsdiagrammen kann mit AutoCAD P&ID automatisiert und optimiert werden. Dabei sind jegliche Daten zu Komponenten und Leitungen während der Arbeit verfügbar. Da AutoCAD P&ID auf der AutoCAD-Plattform basiert, ist ein geringer Schulungsaufwand erforderlich. Die Kernfunktionen von AutoCAD P&ID sind der Projekt-Manager, der Data-Manager, dynamische Leitungen und Komponenten, Symbol-Bibliotheken, Bezeichnungen und Beschriftungen, das Validierungswerkzeug für Prüfungen sowie Berichte, Tools zum Informationsaustausch und zur Auswertung.

Einzelplatz- oder Netzwerklizenz? Welche Lizenzierung ist für mein Unternehmen geeignet?

Eine Einzelplatzlizenz wird zur Lizenzierung eines einzelnen Arbeitsplatzes verwendet. Die Software wird auf einem Computer installiert und kann auch von verschiedenen BenutzerInnen an diesem Computer verwendet werden. Bei einer Netzwerklizenzierung darf die Software auf mehreren Computern installiert sein, allerdings dürfen nicht mehr Benutzer die Software gleichzeitig verwenden, als die Anzahl der lizenzierten Plätze. Eine Netzwerklizenz unterstützt eine bestimmte maximale Anzahl an Benutzern innerhalb desselben Netzwerks. Mit Hilfe des Dienstprogramms Network License Manager (NLM) werden Benutzer Lizenzen ausgestellt, bis die Anzahl der Benutzer der Anzahl der verfügbaren Lizenzen entspricht. Ist das Limit erreicht, kann ein Autodesk-Produkt auf keinem weiteren Computer mehr ausgeführt werden. Erst wenn eine Lizenz an den Network Licence Manager zurückgegeben wurde, kann ein neuer Benutzer eine Software verwenden. Die Entscheidung zwischen Einzelplatz- und Netzwerklizenz ist also immer abhängig vom Unternehmen, in dem die Software genutzt werden soll. Wichtig sind nicht nur die Anzahl der Mitarbeiter und Computer, sondern auch, ob die Software parallel oder zu verschiedenen Arbeitszeiten genutzt werden wird. Wenn Sie sich unsicher sind, welche Lizenzierung für Ihr Unternehmen geeignet ist, hilft Ihnen unser Support-Team gerne via E-Mail oder Telefon (während der Geschäftszeiten) weiter.

CAD-Software mit 2D-Fokus und Sparpotenzial: AutoCAD LT

AutoCAD LT von Autodesk setzt einen starken Fokus auf 2D-Zeichnungen und entsprechende Detaillierungen und Bemaßungen. Grundlegend ist die Funktionsweise von AutoCAD LT und AutoCAD sehr ähnlich - durch den Verzicht auf 3D-Zeichnungen und zugehörige Features kann mit AutoCAD LT viel Geld gespart werden, sofern diese Features nicht benötigt werden. Unser Angebotsportfolio umfasst Lizenzen für AutoCAD LT 2015, AutoCAD LT 2016, AutoCAD LT 2017 und AutoCAD LT 2018. Profitieren Sie von Dauerlizenzen und einer Lizenzübertragung direkt beim Hersteller, die wir in die Wege leiten.

Ganzheitliches CAD-Komplettpaket: Die Autodesk Product Design Suite

Die Autodesk Product Design Suite enthält nicht nur AutoCAD, sondern auch weitere Software der AutoCAD-Produktfamilie. Entnehmen Sie der nachfolgenden Tabelle, welche Softwarelösungen in den entsprechenden Editionen enthalten sind. So können Sie schnell und einfach prüfen, ob Sie AutoCAD durch zusätzliche Autodesk-Software ergänzen möchten oder nicht.
Software in der Autodesk Product Design Suite Kurzbeschreibung Premium Ultimate
Inventor Produktentwicklung und -dokumentation ja nein
Inventor Professional Produktentwicklung, Visualisierung und Simulation nein ja
Fusion 360 Industriedesign und mechanische Konstruktion in 3D ja nein
Fusion 360 Ultimate Cloudbasiertes Tool für Industriedesign und mechanische Konstruktion, Zusammenarbeit möglich nein ja
AutoCAD Planungs- und Dokumentationswerkzeug zur Dokumentationserstellung, Ideenaustausch und Entdecken von Konzepten in 3D ja ja
AutoCAD Mechanical Ergänzung um Normteile und Werkzeuge zur Automatisierung von Routinearbeiten in der mech. Konstruktion ja ja
AutoCAD Raster Design (Englisch) Leistungsstarke Tools zur Rasterbearbeitung und mechanischen Konstruktion ja ja
ReCap (Englisch) Realitätsbezogene Daten in den Designprozess integrieren ja ja
Vault Basic Verwaltung, Nachverfolgung und Organisation von CAD-Daten direkt in der Konstruktionsanwendung ja ja
3ds Maja Softwarepaket zur 3D-Modellierung, Animation sowie der Erstellung von Effekten und Rendering ja ja
Navisworks Simulate Integration mehrerer Modelle, um Zusammenarbeit im Team zu optimieren ja nein
Navisworks Manage Daten aus unterschiedlichen Quellen zur Projektüberprüfung, Visualisierung und Zusammenarbeit integrieren nein ja
AutoCAD Electrical CAD-Aufgaben im elektrischen Anlagenbau automatisieren nein ja
Showcase (Englisch) Prüf- und Abstimmungsprozesse durch einfache Umwandlung von CAD-Daten in Bildmaterial präsentieren ja ja
Alias Design Entwicklung und Kommunikation von 3D-Produktentwürfen - vom Konzept bis zur fertigen Fläche nein ja