Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

3ds Max

1 Produktgruppe

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 



Autodesk 3ds Max - Leistungsstarke und vielseitige Software für 3D-Computergrafik und 3D-Animation


3ds Max von Autodesk ist eine leistungsstarke Software, wenn es um 3D-Computergrafik und 3D-Animation geht. 3ds Max wird bei Computerspielen, Comics, Animationen und Filmproduktionen eingesetzt. Auch Architekten und Designer können mit 3ds Max arbeiten. Im Folgenden finden Sie einen Versionsvergleich zu 3ds Max von Autodesk: So können Sie schnell entscheiden, welche Version die richtige Wahl für Sie ist.

Versionsvergleich Autodesk 3ds Max 2018 und 2017

Inwiefern unterscheiden sich die Versionen von Autodesk 3ds Max 2018 und 2017?
Funktion 3ds Max 2018 3ds Max 2017
3D-Animation
Bewegungspfade ja nein
Camera Sequencer ja ja
Dual-Quaternion-Skinning ja ja
Verbesserungen bei der Füllfunktion ja ja
Füllfunktion für Mengen-Animationen ja ja
Funktionen für Figurenanimation und Rigging ja ja
Allgemeine Animationswerkzeuge ja ja
Animierte Deformer ja ja
Zeitanpassung für die Spuransicht ja ja
Textwerkzeug (verbessert) ja ja
Geodätischer Voxel und Heatmap Skinning ja ja
Animations-Controller in Max Creation Graph ja ja
Höhere Produktivität bei der Animation ja ja
3D-Modellierung und Texturierung
Datenkanalmodifikator ja nein
Verschmolzene Quader-Map ja nein
OpenSubdiv-Unterstützung ja ja
Verbesserte ShaderFX-Funktion ja ja
ShaderFX ja ja
Unterstützung für Punktwolken ja ja
Platzierungswerkzeuge ja ja
Quaderfase ja ja
Netz- und Flächenmodellierung ja ja
Zuordnung und Bearbeitung von Texturen ja ja
Shading und Materialdesign ja ja
Vector Map-Unterstützung ja ja
Text- und Kontur-Map ja ja
Schnelles Formen harter Oberflächen ja ja
UV-Mapping ja ja
Verbesserungen der Objektfunktionen ja ja
3D-Rendering
Arnold 5 for 3ds Max ja nein
Unterstützung für Rendering in A360 ja ja
Physische Kamera ja ja
Unterstützung für die aktuellen Neuerungen in Iray und mental ray ja ja
Verbesserte Leistung bei Nitrous-Ansichtsfenstern ja ja
Bessere Ansichtsfenster-Performance ja ja
Verbessertes Rendering mit ActiveShade ja ja
Stereokamera ja ja
Integrierte Rendering-Optionen ja ja
Render Pass-System ja ja
Interaktives Rendering mit ActiveShade ja ja
Nitrous-Grafikkern für schnelleres Rendering ja ja
Rendering im DX 11-Ansichtsfenster ja ja
Slate Compositing-Editor ja ja
Autodesk Raytracer Renderer (ART) ja ja
Dynamik und Effekte
Beleuchtungssimulation und -analyse mit Exposure ja ja
Verbesserungen bei mParticles und Particle Flow ja ja
Particle Flow ja ja
Stoff-Simulation mit mCloth ja ja
mRigids-Festkörperdynamik ja ja
Haare und Fell ja ja
Einfacher Import von Simulationsdaten ja nein
Benutzeroberfläche, Arbeitsablauf und Pipeline
Intelligente Bündelung von Objekten ja nein
Anpassbare Arbeitsbereiche ja nein
Max zu LMV ja nein
Max Creation Graph ja ja
Neuerungen bei XRef ja ja
Arbeitsbereich Design ja ja
Vorlagensystem ja ja
Alembic-Unterstützung ja ja
Mehrfingereingabe-Unterstützung ja ja
Verbesserungen beim Szenen-Explorer ja ja
Verbesserungen beim Layer-Manager ja ja
Unterstützung für Autodesk Translation Framework ja ja
Unterstützung für Inventor-Animationen ja ja
Verbesserter Revit-Arbeitsablauf ja ja
Importieren von Dateien aus SketchUp 2015 ja ja
Civil View-Funktionen ja ja
Skriptsprache Python ja ja
Verbesserte Szenenverwaltung ja ja
Perspektivanpassung ja ja
2D-Pan und -Zoom ja ja
Konfigurierbare Benutzeroberfläche ja ja
Interoperabilität mit Adobe After Effects ja ja
Datenübertragung und Pipeline-Integration ja ja
Integriertes Compositing ja ja
Kooperative Arbeitsabläufe mit Containern ja ja
3ds Max SDK (Software Development Kit) ja ja
Game Exporter ja ja
Stingray Live Link ja ja
Bessere Unterstützung für Stingray-Shader ja ja
Integrierter 3D-Content-Store für Creative Market ja ja
Max Creation Graph (verbessert) ja ja
Direkter Zugriff auf Print Studio ja ja
Objektbibliothek für 3ds Max ja ja
Unterstützung für hochauflösende Anzeige ja ja
Verbesserte Integration in Shotgun ja ja

Versionsvergleich Autodesk 3ds Max 2016, 2015, 2014, 2013

Inwiefern unterscheiden sich die Versionen von Autodesk 3ds Max?
Funktion 3ds Max 2016 3ds Max 2015 3ds Max 2014 3ds Max 2013
3D-Animation
Camera Sequencer ja nein nein nein
Dual Quaternion-Skinning ja nein nein nein
Verbesserungen bei der Füllfunktion ja ja nein nein
Füllfunktion für Mengen-Animationen ja ja ja nein
Werkzeuge für Figurenanimation und Rigging ja ja ja ja
Allgemeine Animationswerkzeuge ja ja ja ja
Animierte Deformer ja ja ja ja
Zeitanpassung für Track View ja ja ja ja
3D-Modellierung und Texturierung
OpenSubdiv-Unterstützung ja nein nein nein
Verbesserte ShaderFX-Funktion ja nein nein nein
ShaderFX ja ja nein nein
Unterstützung für Punktwolken ja ja nein nein
Platzierungswerkzeuge ja ja nein nein
Quaderfase ja ja nein nein
Netz- und Flächenmodellierung ja ja ja ja
Zuordnung und Bearbeitung von Texturen ja ja ja ja
Shading und Materialdesign ja ja ja ja
Vector Map-Unterstützung ja ja ja nein
3D-Rendering
Unterstützung für A360 Rendering ja nein nein nein
Physische Kamera ja nein nein nein
Zusätzliche Unterstützung für die neuen Verbesserungen bei Iray und mental ray ja nein nein nein
Verbesserte Leistung bei Nitrous-Ansichtsfenstern ja nein nein nein
Bessere Ansichtsfenster-Performance ja ja nein nein
Verbessertes Rendering mit ActiveShade ja ja nein nein
Stereokamera ja ja nein nein
Integrierte Rendering-Optionen ja ja ja ja
Render Pass-System ja ja ja ja
Interaktives Rendering mit ActiveShade ja ja ja ja
Nitrous-Grafikkern für schnelleres Rendering ja ja ja ja
Rendering im DX 11-Ansichtsfenster ja ja ja ja
Slate Compositing-Editor ja ja ja ja
Dynamik und Effekte
Beleuchtungssimulation und -analyse mit Exposure ja nein nein nein
Verbesserungen bei mParticles und Particle Flow ja ja ja nein
Particle Flow ja ja ja ja
Stoff-Simulation mit mCloth ja ja ja ja
mRigids-Festkörperdynamik ja ja ja ja
Haare und Fell ja ja ja ja
Benutzeroberfläche, Arbeitsablauf und Pipeline
Max Creation Graph ja nein nein nein
Neuerungen bei XRef ja nein nein nein
Arbeitsbereich Design ja nein nein nein
Vorlagensystem ja nein nein nein
Alembic-Unterstützung ja nein nein nein
Mehrfingereingabe-Unterstützung ja nein nein nein
Verbesserungen beim Szenen-Explorer ja nein nein nein
Verbesserungen beim Layer-Manager ja nein nein nein
Unterstützung für Autodesk Translation Framework ja nein nein nein
Unterstützung für Inventor-Animationen ja nein nein nein
Verbesserter Revit-Arbeitsablauf ja nein nein nein
Importieren von Dateien aus SketchUp 2015 ja nein nein nein
Civil View-Funktionen ja nein nein nein
Python-Skriptsprache ja ja nein nein
Verbesserte Szenenverwaltung ja ja nein nein
Perspektivanpassung ja ja ja nein
2D-Pan und -Zoom ja ja ja nein
Konfigurierbare Benutzeroberfläche ja ja ja ja
Interoperabilität mit Adobe After Effects ja ja ja ja
Datenübertragung und Pipeline-Integration ja ja ja ja
Integriertes Compositing ja ja ja ja
Kooperative Arbeitsabläufe mit Containern ja ja ja ja
3ds Max SDK (Software Development Kit) ja ja ja ja