Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Powerpoint

3 Produktgruppen

  • PowerPoint 2007
    ab 59,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    PowerPoint 2007

  • PowerPoint 97
    ab 25,00 EUR
    inkl. 19 % MwSt.
    zzgl.

    PowerPoint 97

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln) Seiten:  1 



Microsoft PowerPoint - Präsentationsprogramm einzeln kaufen


Microsoft PowerPoint ist nicht nur in den meisten Office-Paketen enthalten, sondern auch als Einzelprodukt erhältlich. Diese sind eine kostengünstige Alternative zu kompletten Office-Paketen, wenn andere Komponenten nicht benötigt werden. Auch zur Ergänzung von Microsoft Office Basic Edition 2003, Office Basic 2007 oder Office 2010 Starter eignet sich ein separates PowerPoint, denn in diesen Office-Paketen ist es nicht enthalten. Auch bei Nutzung von Microsoft Office 365 Office online, Office 365 Small Business und Office 365 Enterprise E1 ist keine Desktop-Version von PowerPoint integriert, sondern lediglich eine Online-Variante.

PowerPoint ist das weltweit am weitesten verbreitete Programm, um Präsentationen erstellen zu können. Die Anwendung lässt seitenorientiertes Arbeiten zu, Die einzelnen Seiten (Folien) können durch Textmaterial, Grafiken, Tabellen, Diagrammen und Multimedia-Inhalten gefüllt werden - auch die optische Gestaltung der Folien ist stark individualisierbar.

Neuerungen und Verbesserungen in PowerPoint 2016, PowerPoint 2013 und PowerPoint 2010

Was ist neu in Microsoft PowerPoint 2016?
Neuerung / Verbesserung Beschreibung
Erweiterung der Freihandeingabe Die Freihandeingabe wurde stark erweitert. Während die Freihandeingabe bislang nur im Bildschirmpräsentationsmodus bei verwendeter Zeichenfunktion verfügbar war, können Freihandgestaltungen nun direkt in der Datei gemacht werden.
Vereinfachung von Freihandformeln Die Einbeziehung mathematischer Formeln wurde stark vereinfacht. Per Freihandeingabe können Formeln per Stifteingabe in ein Feld eingegeben werden, PowerPoint erkennt diese dann als solche.
PowerPoint-Designer Mit Hilfe des PowerPoint-Designers können Folien innerhalb weniger Sekunden erstellt werden. Mehr als 12.000 Design-Vorlagen stehen zur Auswahl.
Morph Die Erweiterung Morph ist komplett neu in PowerPoint 2016. Die Morph-Funktion erlaubt das Erstellen flüssiger Animationen, Bewegungen und Übergänge.
Neue Diagrammtypen Mit PowerPoint 2016 sind die neuen Diagrammtypen Kastengrafikdiagramm, Treemap-Diagramm, Sunburst-Diagramm, Histogramm und Wasserfalldiagramm verfügbar.
Vereinfachte Bildschirmaufzeichnung Erlaubt das Einfügen von Bildschirmaufzeichnungen innerhalb weniger Klicks.
Präsentationen direkt im Browser erstellen Präsentationen können im Browser erstellt werden, es bedarf keiner Installation (erfordert Microsoft-Konto und gültige Lizenz).
Textfeld "Was möchten Sie tun?" Intelligente Suchfunktion
Zoom-Funktion Zusammenfassungs-Zoom, Folien-Zoom und Abschnitts-Zoom
Anwesenheitsfunktion in Echtzeit Mehrere BenutzerInnen können in Echtzeit zusammenarbeiten (über OneDrive).


Was ist neu in Microsoft PowerPoint 2013?
Neuerung / Verbesserung Beschreibung
Neue Auswahlmöglichkeiten für die ersten Schritte Neue Präsentationen können auf Grundlage von Vorlagen, Designs, zuletzt erstellten Präsentationen, älteren Präsentationen oder einer leeren Präsentation erstellt werden.
Neue, verbesserte Referententools Verwenden der Referentenansicht auf einem einzigen Monitor, Vergrößern von Elementen auf einer Folie, Springen zu einer Folie, automatisches Setup
Erstellen und Freigeben interaktiver Onlinepräsentationen Office Mix (kostenfreie Erweiterung) für PowerPoint erstellt interaktive Onlinepräsentationen
Breitbild-Unterstützung Unterstützung von Breitbild- und HD-Formaten
Starten einer Onlinebesprechung von PowerPoint aus Lync-Besprechung starten, Folie für andere online sichtbar machen und per Audio und Chat darüber diskutieren
Bessere Entwurftools Neue Designvariationen, Ausrichten von Objekten, Angleichen des Objektabstands, verbesserte Animationspfade, allgemeine Formen zusammenführen, optimierte Video- und Audiounterstützung, neue Pipette für den Farbabgleich
PowerPoint auf Touch-Geräten Präsentationen auf Touch-Geräten erstellen, bearbeiten und betrachten - intuitive Touch-Gesten möglich
Freigeben und Speichern Freigeben und Speichern von Office-Dateien in der Cloud, Kommentare, Zusammenarbeit an derselben Präsentation


Was ist neu in Microsoft PowerPoint 2010?
Neuerung / Verbesserung Beschreibung
Erstellen, Verwalten und gemeinsam mit anderen arbeiten Verwalten von Dateien in der neuen Backstage-Ansicht, Gemeinsames Verfassen von Präsentationen mit Kollegen, Automatisches Speichern von Präsentationsversionen, Unterteilen von Folien in Abschnitte Zusammenführen und Vergleichen von Präsentationen, Arbeiten mit verschiedenen PowerPoint-Präsentationsdateien in verschiedenen Fenstern, PowerPoint Web Apps, Bearbeiten und Anzeigen auf Windows Phone 7-Smartphones
Bereichern von Präsentationen um Video, Bilder und Animationen Einbetten, Bearbeiten und Abspielen von Videos, Kürzen von Audio- oder Videoclips, Verwenden von Sprungmarken in Audio- und Videoclips, Erstellen eines Links zu einem Video auf einer Website, Anwenden künstlerischer Texturen und Effekte auf Ihre Bilder, Entfernen des Hintergrunds und anderer unerwünschter Teile eines Bilds, Zuschneiden von Bildern mit erhöhter Genauigkeit, Neue grafische SmartArt-Bildlayouts, Verwenden von Übergängen mit dreidimensionalen grafischen Bewegungseffekten, Kopieren und Einfügen von Animationseffekten von einem Objekt (Text oder Formen) auf andere, Hinzufügen eines Screenshots zu einer Folie
Effektiveres Vorführen und Freigeben von Präsentationen Erstellen portierbarer Versionen von Präsentationen für die Freigabe, Konvertieren einer Präsentation in ein Video, Übertragen von Bildschirmpräsentationen, Identifizieren und Beheben von Problemen mit der Barrierefreiheit, Verwenden der Maus als Laserpointer