Unsere Hotline

+49 (0)241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

Shop-Blog

Feb 12 2019

Mehr Dateien in der Cloud: Office 365 ändert Standardspeicherort


Microsoft ändert in Kürze den Standardspeicherort für Office 365, das geht aus einem Microsoft-Blogbeitrag hervor. Offiziell argumentiert das Unternehmen, es wolle durch diesen Schritt Datenverluste durch verlorene Geräte vermeiden. Mit der Umstellung werden neu erstellte Dateien in der Cloud gespeichert – ohne, dass Anwender ihre Zustimmung geben müssen. Auf der Server-Infrastruktur von Microsoft Office 365 seien Dateien besser vor Schäden und/oder Verlusten des Endgeräts geschützt. Außerdem sollen Dateien direkt in der jeweiligen Office-Applikation umbenannt werden können – ohne das über den Explorer durchzuführen.

Cloud-Umstellung ohne explizite Zustimmung des Anwenders

Es ist als bedenklich einzustufen, dass die Umstellung im Februar 2019 (ein genaues Datum ist noch nicht bekannt) durchgeführt wird, ohne dass der Anwender dieser explizit zustimmen muss. Windows- und Mac-User werden von den Änderungen betroffen sein. Noch ist unklar, ob die die Änderung des Standardspeicherortes rückgängig gemacht werden kann. Eine manuelle Speicherung auf dem lokalen System wird aber weiterhin möglich sein.
Der aktuelle Fall zeigt, dass sich ein immer größeres Abhängigkeitsverhältnis zwischen Anwendern und Office 365 abzeichnet. Werden Dateien später ausschließlich über die Cloud verwaltet, besteht eine starke Abhängigkeit zu den entsprechenden Services. Die Kontrolle über die eigenen Daten ist gefährdet, neben Serverausfällen droht auch die Gefahr eines Zugriffs durch Dritte.

Kaufversionen: Mehr Kontrolle und Wirtschaftlichkeit

Mehr Kontrolle und weniger Cloud-Anbindung bieten die Kaufversionen von Microsoft Office. Diese sind zudem ab einer gewissen Nutzungsdauer wirtschaftlicher als die Cloud-Software Office 365, für die monatliche Gebühren anfallen.
Bei 2ndsoft erhalten Sie diverse Office-Anwendungen als Paket oder als Einzelprodukt. Profitieren Sie von rechtssicherer und besonders wirtschaftlicher Gebrauchtware oder lizenzieren Sie mit Neuware. Wir haben unterschiedlichste Versionen, Editionen und Sprachvarianten auf Lager, damit Sie gemäß Ihrem Anforderungsprofil lizenzieren können. Bei Fragen rund um die Office-Lizenzierung steht Ihnen unser Support-Team natürlich gerne via E-Mail oder Telefon mit Rat und Tat zur Seite.

Übersichtsseite Bürosoftware
Office-Pakete bei 2ndsoft
Office 2019
Office 2016
Office 2013
Word
Excel
PowerPoint

Google del.icio.us WebNews Yigg