Unsere Hotline

0241 559693-0

Mo.-Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Zahlarten bei 2ndsoft


Social Media

  



Sicher einkaufen
2ndsoft.de, Ihr Spezialist
für Software An- & Verkauf,
ist ein von Trusted Shops geprüfter Onlinehändler mit Gütesiegel und Käuferschutz. Mehr...

MS Office 2019

1 Produktgruppe

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln) Seiten:  1 


Microsoft Office 2019 - Editionsvergleich, Neuerungen und Lizenzierungsmöglichkeiten


Microsoft Office 2019 erschien am 24. September 2018 für Windows 10, Windows Server 2016, Windows Server 2019, macOS Sierra und höher - diese Seite behandelt explizit die Variante für Windows-Betriebssysteme. Erfahren Sie durch diese Übersichtsseite, welche Editionen es gibt, welche Merkmale diese aufweisen, wie Sie die Bürosoftware lizenzieren können sowie Informationen zu den wichtigsten Neuerungen. Außerdem listen wir einige Alternativen zu dieser Bürosoftware auf. Microsoft Office 2019 ist in vier Editionen erhältlich: Home and Business, Professional, Standard und Professional Plus. Die nachfolgende Tabelle verrät, welche Inhalte in der jeweiligen Office-Suite enthalten sind:

Software / Funktion Microsoft Office Home & Business 2019 Microsoft Office Professional 2019 Microsoft Office Standard 2019 Microsoft Office Professional Plus 2019
Word x x x x
Excel x x x x
PowerPoint x x x x
OneNote* x x x x
Outlook x x x x
Publisher x x x
Access x x
Skype for Business x
Group Policy x x
Terminal Service/RDS x x
App Telemetry x x
Aktivierung mit Volumenlizenzkey x x
Updatekontrolle x x
Erstellen von IRM E-Mail x
E-Mail Retention x
Date Loss Prevention (DLP) x
Site-Postfächer x
Archivierung x
Spreadsheet-Werkzeuge x
Business Intelligence x x
Enterprise Voice x
Kommerzielle Nutzungsrechte für die Office-Client-Anwendungen x x x x

*OneNote 2019 ist ab Office 2019 nicht mehr in den Suiten enthalten, stattdessen kann OneNote 2016 über den Office-Installer installiert werden. Die aktuelle OneNote-Version ist ausschließlich als Windows-App verfügbar und kostenlos.


Microsoft Office 2019 - Die wichtigsten Neuerungen dieser Version der Bürosoftware


In Office 2019 sind alle Neuerungen enthalten, die es schon zuvor beim Abonnement von Office 365 gab. Im Gegensatz zu Office 365 handelt es sich bei Office 2019 aber um eine Dauerlizenz, nicht um ein Abonnement. Das zahlt sich insbesondere bei mittel- bis langfristiger Nutzung aus. Microsoft Office 2019 bietet Neuerungen und Verbesserungen in den Bereichen visualle Wirkung, Formeln, Übersetzungen, Bildschirmpräsentationen, Funktionen und Formeln, Freihand, Datentypen und Barrierefreiheit. Entnehmen Sie der untenstehenden Tabelle, welche Neuerungen und Verbesserungen unter anderem in Office 2019 enthalten sind:

Bezeichnung der Neuerung / Verbesserung Beschreibung der Neuerung / Verbesserung
Verbesserte visuelle Wirkung Einfügen von Scalable Vector Graphics (SVG) mit angewendeten Filtern in Word, Excel und PowerPoint.
Übersetzungen Microsoft Translator hilft bei der Übersetzung von Wörtern, Sätzen und anderen markierten Textabschnitten in Word, Excel und PowerPoint.
LaTeX-Formeln Erstellung mathematischer Formeln mithilfe der LaTeX-Syntax in Word.
Bewegungen hinzufügen Morphen erlauben folienübergreifende Animationen, Übergänge und Objektbewegungen in PowerPoint.
Zoom Zoom erlaubt das unterbrechungsfreie Springen von einer PowerPoint-Folie zur nächsten.
Bildschirmpräsentationen mit digitalem Stift Folien können mithilfe eines Bluetooth-Stifts gewechselt werden (erfordert das Fall Creators Update unter Windows 10).
Neue Excel-Funktionen Funktionen TEXTVERKETTEN, TEXTKETTE, WENNS und mehr hinzugefügt.
Freihand Freihand in Formen konvertieren, komplexe mathematische Formeln notieren, Text markieren und mehr mittels Finger- oder Stifteingabe in Word, Excel, PowerPoint und Visio.
Diagrammvisualisierung Elf neue Diagramme in Access verfügbar, darunter Linien-, Säulen- und Balkendiagramme. Änderungen können direkt in der Vorschau geprüft werden. Word erhält neue Organigramm-, Brainstorming- und SDL-Vorlagen.
Neuer Datentyp in Access Der neue Datentyp "Große Ganzzahl" (bigint) ist verfügbar. Mit diesem Datentyp lassen sich große Zahlen effizient berechnen.
Simples Verknüpfen von Vorgängen Eine Liste aller Vorgänge innerhalb eines Project-Projektes kann angezeigt werden.
Barrierefreiheitsprüfung Aktualisierte Unterstützung internationaler Normen zur Barrierefreiheit sowie hilfreiche Sounds.

Microsoft Office 2019 - Lizenzierungsmöglichkeiten und Bezugswege


Microsoft bietet diverse Wege an, über die eine Lizenz für Office 2019 erworben werden kann. Einige davon sind ausschließlich Geschäftskunden vorbehalten. Die untenstehende Tabelle verrät, welche Editionen über welches Lizenzprogramm erhältlich sind.
Lizenzprogramm Microsoft Office Home & Business 2019 Microsoft Office Professional 2019 Microsoft Office Standard 2019 Microsoft Office Professional Plus 2019
Retail x x
Open License x x
Open Value x x
Enterprise Agreement x
Microsoft Products and Services Agreement (MPSA) x x x

Microsoft Office 2019 - Fazit und Alternativen


Eine Kaufversion von Microsoft Office 2019 ist bei mittel- bis langfristiger Nutzungsdauer die clevere Alternative zum Microsoft-Abonnement. Die Software bietet im Vergleich zum Vorgänger eine Reihe von Neuerungen und Verbesserungen. Diese sind sicher sinnvoll, allerdings profitiert nicht jeder User von ihnen, weshalb ein Upgrade auf Microsoft Office 2019 nicht immer empfehlenswert ist. Eine individuelle Klärung der persönlichen Anforderungen an eine Bürosoftware gibt Aufschluss darüber, welche Version bzw. Edition von Microsoft Office die beste Wahl für Sie ist. Erfahren Sie auf unserer Office-Übersichtsseite, welche Aufgaben die verschiedenen Produkte der Office-Familie übernehmen. Schauen Sie sich auch die Vorgängerversionen Office 2016, Office 2013, Office 2010, Office 2007 und Office 2003 an.