Terminal-Zugriffslizenzen für Windows 2000 Server (TS-CAL)

Auf Lager
SKU
2841
Artikel für gruppiertes Produkt
Image Artikelname
Windows 2000 Terminal Server Client Access Lizenz (Vollversion), englisch (SSL/AE/FULP) - neu
SKU: C79-00015

Der Name Windows fasst alle aktuellen Betriebssysteme von Microsoft zusammen. Windows 95, 98, 98 SE und Me waren noch keine eigenständigen Betriebssysteme, sondern nur grafische Benutzeroberflächen für MS-DOS.
Alle Windows-Server sowie Windows NT, 2000, XP, Vista, 7, 8.x und 10 hingegen stellen eigene Betriebssysteme auf NT-Basis dar.

Ursprünglich als Windows NT 5.0 angekündigt, erschien Anfang 2000 Windows 2000. Man sollte es mit dem aktuellen Service Pack 4 (SP4) betreiben, um bekannte Sicherheitslücken zu schließen.

Windows 2000 Terminal Server CALs (Client Access): Terminal-Zugriffslizenzen (auch Remote-Desktop-CALs genannt) für den Windows 2000 Server. Ein TS-CAL ist für jeden Arbeitsplatzcomputer (thin-client) nötig, der via Terminal-Dienst auf Applikationen auf dem Windows-2000-Server zugreifen möchte, die dort "remote" laufen. Zusätzlich ist auch noch eine Windows 2000 Client Access License pro Arbeitsplatz nötig.
Wir garantieren dem Käufer die problemlose Aktivierbarkeit der Clients.

Weitere Informationen
Version 2000
Edition Terminal Server Client Access